SCHÖN, DASS DU DA BIST! Wir sind Bert, Martina, Niklas & Hanna aus dem Salzburgerland und finden, dass Reisen mit Kindern ganz unkompliziert sein kann --> Hier erzählen wir, warum!

 

Am liebsten sind wir mit Campingbus, Mietwagen & Zelt oder unserem Rucksack unterwegs. Im letzten Jahr waren wir 3,5 Monate lang in Thailand, Laos & Malaysia (Backpacking) und 4 Monate lang in Südafrika, Namibia & Lesotho (mit Auto & Zelt). 


Unterwegs in...

Reisen mit Kids

Camping



Zuhause finden wir es übrigens auch schön. Wir sind gerne in der Natur und versuchen, ein einfaches und bewusstes Leben zu führen.

 

Du findest uns auch auf Facebook, Pinterest und Instagram - schau vorbei!

Schon gelesen? Neu am Blog!


Lieblingssachen im Juli

Kennst du den BITE AWAY MÜCKENSTIFT? Mit ihm sagen Bert und ich Mückenstichen ohne Chemie den Kampf an! Einfach kurz auf den Stich halten und schon ist der Juckreiz weg! Einziger Nachteil: Nicht so gut für Kleinkinder geeignet, weil der Stift mit Wärme arbeitet und kurz mal sehr heiß wird (bei ihnen hilft auch Lavendelöl sehr gut!) 

 

Eine ganz kreative Idee, seine Wertsachen zu schützen ist der TANSAFE! Sieht aus wie eine Sonnencreme und bietet genug Platz, um Handys, Kreditkarten und Geld am Strand unauffällig zu verstecken. Auch Safes in Trinkflaschen oder Büchern sind zu haben... Wir finden die Idee super, vielleicht hat ja wer Lust zum selbst basteln!

 

WOHNMOBILSTELLPLÄTZE... wir sind seit kurzem große Fans! Dazu brauchst du kein Wohnmobil, ein Campingbus tut's auch (nur mit dem Zelt wird's schwierig werden)! Die Kosten sind deutlich günstiger als auf Campingplätzen (manchmal sogar gratis) - unserer Meinung nach die ideale Lösung vor allem für kurze Aufenthalte. Mehr Tipps für günstige bzw. kostenlose Campingmöglichkeiten gibt's übrigens in diesem Artikel!

*Hinweis: In diesem Text befinden sich Affiliate-Links! Was das ist, erfährst du hier!

News

24. Juni 2017: Wir sind wieder zuhause! Zwei Wochen lang waren wir an der Nordsee unterwegs und es hat uns wirklich gut gefallen. Nur das Wetter hat nicht so mitgespielt, und irgendwie ist unsere Motivation fürs Camping nach vier Monaten Zelten in Südafrika/Namibia momentan fürs Erste gestillt. Deshalb haben wir uns früher als geplant wieder auf den Rückweg gemacht!

Bert und ich haben auch gemerkt, dass wir dringend mal Zeit für Zweisamkeit brauchen - zum Glück hatten unsere lieben Omas und Opas Zeit für Niklas und Hanna - und wir sind währenddessen still und heimlich nach Wien, ins Burgenland und in die Steiermark gedüst! Schön wars!

Jetzt genießen wir mal ein paar Wochen Sommer zuhause und entscheiden dann, wie's weitergeht! Liebe Grüße von den Franzls


1. Juni 2017: In ein paar Tagen geht es wieder los, und zwar in Richtung Norddeutschland! Unser Ziel: Die Nord- und Ostsee - und was uns in dieser Gegend noch so alles unterkommt! Der Campingbus ist schon (fast) startklar, unsere Fahrräder sind diesmal auch dabei - und abgesehen davon ist alles noch offen! Wir haben bis Anfang Juli Zeit und freuen uns auch über Tipps von euch! Nach den letzten, sehr abenteuerlichen Monaten in Asien und Afrika wollen wir es diesmal ein bisschen ruhiger angehen! Ob uns das gelingt und was wir unterwegs so erleben, könnt ihr live auf Facebook und Instagram mitverfolgen! Liebe Grüße von den Franzls