Letztens war ich zu einer ganz, ganz tollen Recherche-Reise eingeladen. Vier Tage lang durfte ich gemeinsam mit einer Gruppe anderer Blogger die Region Traunsee-Almtal im Salzkammergut besser kennenlernen.
Wir waren fünf Tage lang mit dem Campingbus in Istrien und Dalmatien unterwegs und haben dort eine wirklich wunderschöne Zeit verbracht. Klar, Badeurlaub ist das dann natürlich keiner, und windig und kühl kann es morgens und abends auch sein.
Bei uns bekommt ihr keine perfekt inszenierte Multivisions-Show mit Drohnenfotos und allerlei technischen Innovationen - das ist nicht unser Weg & Stil! Klar finden wir diese Shows toll - wir stehen aber wie in allen Bereichen unseres Lebens für das EINFACHE, ECHTE & NAHE.
Wasser, das brennt? Da müssen wir hin! Auch wenn es gar nicht so einfach ist, diesen Ort zu finden - denn eine offizielle Touristenattraktion ist das "Fire Water" definitiv nicht. Wir fragen uns durch und ein paar schlaglochreiche Schotterstraßen später landen wir auf einem Parkplatz mitten im Nirgendwo.
„Reisen mit Kindern - und noch dazu mit wenig Gepäck, kaum Planung und kleinem Budget… des würde ich mich ja nieeee trauen!!!“ Das ist ein Satz, den wir immer wieder hören. Wir selbst empfinden das, was wir tun, allerdings als nichts wirklich Besonderes. Und schon gar nicht als übermäßig mutig.
... denn es schadet ja nicht, wenn wir uns ein bisschen besser kennenlernen! Falls du uns am Ende auch etwas über dich verraten willst, dann ab damit in die Kommentare - wir freuen uns darauf! Viel Spaß beim Lesen! Ach ja, und das Titelfoto hat unsere kleine Maus Hanna in Jamaika gemacht <3
{Werbung} Die Einladung zu unserer allerersten Blogger-Reise bekamen wir während unseres fünfwöchigen Familientrips quer durch Jamaika. Ein verlängertes Wochenende am Neusiedler See - das klang nach etwas, das uns im Anschluss an die spannende, aber auch anstrengende, Individualreise guttun würde.
Wow, was für eine unglaubliche Menge an Eindrücken konnten wir aus unseren 17 Vorträgen mitnehmen!
... sondern wir Erwachsenen. Auch als Familie ist (fast) alles möglich - und dazu benötigt man selten viel Gepäck und teure Helferlein, sondern einfach ein bisschen Vertrauen und gesunden Menschenverstand!
Seit der Geburt unserer Kinder versuche ich, unser Leben bewusster und gesünder zu gestalten. Und das könnte eigentlich ganz einfach sein, ABER...

Mehr anzeigen