Wir möchten das südliche Afrika so näher bringen, wie wir es erlebt haben. Mit spannenden Geschichten, die zum Lachen und zum Nachdenken anregen. Mit interessanten Insider-Infos und stimmungsvollen Fotos. Mit unseren schönsten Erlebnissen und größten Herausforderungen.

Das Abenteuer

ANFANG 2017 HABEN WIR UNS INS ABENTEUER AFRIKA GESTÜRZT. 4 MONATE LANG. UND ZWAR IM FRANZLS-STYLE:

 

# Mit zwei aufgeweckten Kleinkindern, einem verhältnismäßig kleinen Budget und unserer Campingausrüstung im Gepäck.

 # Ohne Plan, dafür aber mit einer positiven Grundeinstellung und viel Zuversicht im Herzen. 

 

Unsere Vortragstour hat uns an folgende Orte geführt:

Dienten, Mühlbach, St. Veit/Pg, Embach, Uttendorf, Salzburg, Saalfelden, Bruck/Glstr, Rif, Bischofshofen, St. Andrä/Lungau, Taxenbach, Leogang, Gnigl/Schallmoos, Groß-Enzersdorf (NÖ), St. Johann/Pg

 

Einen Teil unserer Einnahmen haben wir weitergegeben an: 

Streetwork Pinzgau (Unterstützung von Jugendlichen in Not- und Krisensituationen)

Verein Sorinatu (Bau einer neuen Schule in Ghana)

Die Highlights

> Afriski-Resort - das einzige Skigebiet im südlichen Afrika

> Lesotho, das Land mit der zweithöchsten HIV-Rate weltweit
> Second Beach - einer der gefährlichsten Strände der Welt

> Nelson Mandela und die bewegte Geschichte Südafrikas

> Die deutsch-namibische Geisterstadt Kolmannskuppe
> Die roten Sanddünen von Sesriem

> Tier- und Nationalparks in Südafrika und Namibia

> Individuell unterwegs in Soweto, dem größten Township Südafrikas
> Unsere Erfahrungen zum Reisen mit Kindern 
> und vieles mehr...

Vortrag anfragen

Gerne erzählen wir unsere Geschichte auch auf deiner Veranstaltung oder mit Unterstützung in deinem Ort! Bei Interesse freuen uns über eine Nachricht über das Kontaktformular oder per E-Mail an office@franzlsontour.com!

 

Dauer des Vortrags: 2 Stunden (mit Pause). Wir bieten auch eine Kurzversion (eine Stunde) an.