· 

Kinderhotel Post Unken - Verwöhn-Urlaub für die ganze Familie {Salzburg}

Wir lieben das Abenteuer - aber manchmal lassen wir uns auch einfach gerne verwöhnen! Und wo kann man das als Familie besser machen, als in einem Kinderhotel! Hier gibt's alle Details zu unserem wunderbaren Aufenthalt im Kinderhotel Post in Unken...

Kinderhotel Post Unken, Salzburgerland, Familienurlaub, Wellness

Luxus für die ganze Familie

Auf den Begriff "Kinderhotel" bin ich zum ersten Mal während meiner Ausbildung zur Touristikkauffrau gestoßen. Ich fand das Konzept so interessant, dass ich sogar meine Diplomarbeit darüber geschrieben habe. Das war vor 17 Jahren (bin ich wirklich schon so alt???) - und bisher haben wir es noch nicht geschafft, tatsächlich eines der zahlreichen Kinderhotels in Österreich zu besuchen.

 

Deshalb habe ich mich doppelt gefreut, als wir ins Kinderhotel Post in Unken eingeladen wurden und dort ein paar wunderschöne Tage verbringen durften. Ich mag Plätze, an denen Kinder so sein können, wie sie sind - das spart eine Menge Stress! (Genau deshalb steuern wir mit unseren Kids auch am liebsten Campingplätze mit viel Freiraum oder Ferienwohnungen bzw. Bauernhöfe an, in denen sich Niklas und Hanna so richtig austoben können.) 

 

Ab sofort sind wir aber auch Fans von Kinderhotels! Denn wenn man sich im Urlaub mal ein bisschen mehr Luxus gönnen möchte, dann sind die wirklich die perfekte Wahl. Und nach unseren dreitägigen Aufenthalt können wir vor allem das Kinderhotel Post Unken wärmstens empfehlen. Hier geht's zu unseren Erlebnissen!

Kinderhotel Post Unken, Familienurlaub, Salzburgerland, Maskottschen

Das Kinderhotel Post Unken

Das Kinderhotel Post liegt in Unken im Pinzgau (Salzburger Land), nicht weit entfernt vom "Kleinen Deutschen Eck". In der Umgebung gibt es viele Rad- und Wanderwege sowie schöne Ausflugsziele - und die Stadt Salzburg ist nur eine halbe Stunde entfernt.

 

Bei unserer Ankunft wurden wir alle sehr herzlich begrüßt und bekamen eine Führung durchs Hotel: Erst durch den Speisesaal - hier gibt es viele gemütliche, liebevoll dekorierte Nischen, in denen man relativ privat und ungestört essen kann. Dann der Mini / Kiddy Club, in dem von morgens bis abends Kinderbetreuung geboten wird. Zusätzlich gibt es einen Indoor-Spielplatz mit Rutsche und Bällebad, einen riesengroßen Außenbereich mit allem, was Kinderherzen höher schlagen lässt, einen Innen- und Außenpool und eine Sauna. Und sehr gemütliche Zimmer!

 

Was uns überrascht hat: Von "Kinderkitsch" a la Disneyland ist im Kinderhotel Post gar nichts zu finden, hier sieht es eigentlich aus wie in einem normalen Hotel. Nur dass die Kinder eben die Hauptrolle spielen - und Mama und Papa nebenbei trotzdem voll auf ihre Kosten kommen.

 

Auch von Hektik, Chaos und Kindergeschrei haben wir überhaupt nichts mitbekommen - obwohl das Hotel relativ gut ausgelastet war, hat sich alles gut verlaufen und die Atmosphäre war immer sehr entspannt. 

Kinderhotel Unken, Familienurlaub
Kinderhotel Unken, Familienurlaub
Kinderhotel Unken, Familienurlaub

Unser Zimmer im Kinderhotel Post

Im Hotel Post gibt es alle möglichen Zimmerkategorien und -größen, angefangen vom Doppelzimmer bis hin zur zweistöckigen Turmsuite. Wir waren in einer schönen Familiensuite untergebracht - mit separatem Kinderzimmer, hochwertiger Einrichtung und wunderschönem Blick auf das gesamte Areal. Und haben uns dort sehr, sehr wohl gefühlt!

Kinderhotel Post Unken, Familienurlaub, Salzburgerland, Zimmer
Kinderhotel Post Unken, Familienurlaub, Salzburgerland, Zimmer
Kinderhotel Post Unken, Familienurlaub, Salzburgerland, Zimmer

Kulinarisches Verwöhnprogramm

Wir lieben es, uns verwöhnen zu lassen! Frühstücks- und Mittagsbuffet, Nachmittagskaffee mit Kuchen und feines Abendessen - Herz was willst du mehr! Das Essen war immer schön präsentiert, vielfältig und sehr lecker - und auch für unsere sehr wählerischen Kinder war immer etwas Passendes dabei!

 

Zum Frühstück haben wir uns frisches Omelett (aus regionalen Bio-Eiern) oder Weißwürste bestellt, dazu Semmeln, Obst, Aufstriche, Ziegenkäse, veganes oder glutenfreies Müsli und frisch gepressten Orangensaft. Es war wirklich alles da, was man sich nur vorstellen kann -  und die Kinder haben natürlich am liebsten Donuts gegessen...

 

Mittags gab es Salate, Suppe mit unterschiedlichen Einlagen, und verschiedenste Gerichte vom Buffet. Und ein paar Stunden später standen schon wieder Kuchen oder Eis bereit - die Nachmittagsjause haben wir dann aber ab dem zweiten Tag ausgelassen, denn in unseren Bäuchen hatte einfach nichts mehr Platz! 

 

Am Abend wurde ein 4-gängiges Menü serviert, das jedes Mal wirklich köstlich war - und außerdem wunderschön angerichtet! Ein ganz besonderer Luxus für Mamas und Papas: Um 18:45 wurden alle Kinder, die Lust hatten, vom Hotelmaskottchen "Smiley" zum "Smiley-Tanz" abgeholt und danach bis 20:00 Uhr betreut! So konnten wir das Abendessen ganz gemütlich mit einem Glas Wein oder Bier genießen!

Kinderhotel Unken, Familienurlaub
Kinderhotel Unken, Familienurlaub, Essen
Kinderhotel Unken, Familienurlaub
Kinderhotel Post Unken, Donuts, Familienurlaub, Essen

Spaß für Kids im Kinderhotel Post

Für Kinder-Entertainment war den ganzen Tag lang gesorgt. Wir mussten unseren Aufenthalt sogar richtig gut planen, um nichts Aufregendes zu verpassen! 

 

Niklas und Hanna waren nach einer ersten Eingewöhnung öfters alleine im Mini Club, wo verschiedene Programmpunkte (Basteln, Spaziergänge, Disco) angeboten wurden. Das Betreuerteam war sehr lieb und kompetent und schafften es sofort, dass sich unsere Kinder wohlfühlten. Und wenn mal eines von ihnen Sehnsucht nach uns hatte, wurden wir einfach angerufen.

 

Aber auch sonst war immer viel zu tun: Streichelzoo, Pfeil- und Bogen-Schießen oder Minigolfspielen, die Riesenrutsche am See und der große Spielplatz. Lustig war auch das Go-Kart-Fahren und Trampolin-Springen, und sogar Fahrräder konnte man sich ausleihen! Langweilig wird es hier auf jeden Fall nicht!

 

Am meisten Zeit haben wir alle im Swimmingpool verbracht, denn Niklas und Hanna sind einfach totale Wasserratten. Es gibt einen sehr schönen Außen- und Innenpool mit Thermalwasser (das Hotel Post ist das einzige Kinderhotel Österreichs mit Therme) und ein süßes Kinderbecken mit Figuren aus dem Dschungelbuch! Eigentlich hätten wir ja im Wellnessbereich alleine schon drei Tage verbringen können!

Kinderhotel Unken, Familienurlaub
Kinderhotel Unken, Familienurlaub
Kinderhotel Unken, Familienurlaub
Kinderhotel Unken, Familienurlaub
Kinderhotel Unken, Familienurlaub
Kinderhotel Post Unken, Familienurlaub
Kinderhotel Unken, Familienurlaub

Entspannung für Mama & Papa

Anfangs waren wir ziemlich eingedeckt, weil wir alle Attraktionen im und ums Hotel gemeinsam mit Niklas und Hanna erkundet haben - und wie gesagt, das ist richtig viel!

 

Als die Kinder ab dem zweiten Tag mehr und mehr Zeit im Mini Club verbracht haben, war dann aber auch für Bert und mich Entspannung angesagt! Im warmen Pool baden, in der Sonne ein gutes Buch lesen, in der Sauna ein bisschen schwitzen und Zeit zu zweit genießen... das war wirklich sehr fein und erholsam!

Kinderhotel Unken, Familienurlaub
Kinderhotel Unken, Familienurlaub

Kinderhotel Post Unken - Unser Fazit

Wer sich mit der Familie einen wirklich besonderen Urlaub gönnen möchte, ist im Kinderhotel Post genau richtig! Tolles Hotel, wunderschöne Umgebung mit vielen Aktivitäten im Sommer und Winter, großer Erholungsfaktor, sehr gutes Essen und Service... Dazu Liebe zum Detail, viele Möglichkeiten für Spiel und Spaß und ein großes Herz für Kinder...

 

Danke für die wunderschönen Tage <3

Kinderhotel Unken, Familienurlaub

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit dem Kinderhotel Post in Unken. Wir wurden zum Hotelaufenthalt eingeladen - unsere persönliche Meinung bleibt davon allerdings unangetastet!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn! 

Warst du schon einmal in einem Kinderhotel? Wie hat es dir dort gefallen? Wir freuen uns über deinen Kommentar!

 

Danke fürs Lesen und liebe Grüße von Bert, Martina, Niklas & Hanna <3

Auf die Plätze, fertig... PINNEN!!!

3 Tage Verwöhnprogramm für die ganze Familie im Kinderhotel Post (Unken).

PS: Wie wär's damit?


Kommentar schreiben

Kommentare: 0